Wie können Daten sicher auf einem USB Stick transportiert werden?

Foto: kfm / pixelio.de

Foto: kfm / pixelio.de

Jeder wird mir zustimmen, dass USB Sticks heute nicht mehr aus der IT wegzudenken sind. Schnell mal die Bewerbung, der Lebenslauf, die privaten Bilder usw. auf den Stick kopiert und an einem anderen Rechner eingesteckt. Klar, das ist praktisch.

Was aber wenn der Stick verloren geht oder durch Diebstahl in falsche Hände kommt?

Es ist ja schon ärgerlich genug, wenn der Stick weg ist, aber wenn dann noch Passwörter zu Facebook, Google+ und andres auf dem Stick gespeichert waren kann das ziemlich übel ausgehen. Das kann durchaus zu Identitätsdiebstahl führen.

Was kann man also tun, um die Sicherheit zu erhöhen?

Man kann den Stick zum Beispiel verschlüsseln.

Vorteil: Wenn der Stick geklaut wurde kann er, falls das Passwort lang und komplex genug war, nur unter immensem Aufwand eventuell ausgelesen werden.

Nachteil: Ich kann den Stick nicht mehr einfach so in fremden Systemen einstöpseln, wenn dieser Rechner nicht über das Verschlüsselungsprogramm verfügt.

Wenn man nun aber statt den kompletten Stick zu verschlüsseln, nur einzelne Dateien, sogenannte Container, erstellt und verschlüsselt, so kann man auch unsensible Dateien mal schnell kopieren. Auch beim Verlust des Sticks  sind meine verschlüsselten Dateien weiterhin verschlüsselt und ohne das Passwort kaum zu entschlüsseln. Wenn man nun zusätzlich das Programm zum Entschlüsseln als Portable Version auf dem Stick hat, kann man seine Container auch auf anderen Systemen ohne weiteres öffnen.

Das klingt doch schon mal ganz gut, aber welches Programm sollte man dafür nehmen?

Ich würde TrueCrypt empfehlen, denn das gibt es erstens kostenlos und zweitens auch für Linux und Mac. Außerdem ist es obendrein noch Opensource.

Ich persönlich habe mittlerweile sogar mein Firmennotebook komplett mit TrueCrypt verschlüsselt und auf allen meinen USB Sticks sind so gut wie nur noch verschlüsselte Datei-Container drauf.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: